WIE KÖNNEN WIR QUARTIERE IN BERLIN ZUKÜNFTIG DIGITAL PLANEN?

WIE SIEHT DIE ZUKÜNFTIGE MOBILITÄT IN BERLIN AUS?

WIE KANN DIE SMART CITY GESTALTET WERDEN?

Wissenschaft im Dialog organisiert in Kooperation mit Siemens, der TU Berlin, der Groth Gruppe und der UTB Berlin einen Citizen Science Hackday.

Wissenschaftler, Stadtplaner, Entwickler und Interessierte arbeiten bei der Veranstaltung zusammen an Prototypen und Ideen zur Gestaltung der urbanen Zukunft.

Ablauf

Samstag, 17.Juni

10:00 Uhr – Begrüßung
10:30 Uhr – Sammeln der Ideen
12:30 Uhr – Mittagspause
13:30 Uhr – Beginn der Gruppenarbeiten
24:00 Uhr – Ende des ersten Tages

Sonntag, 18.Juni

10:00 Uhr – Lightning Talk
10:30 Uhr – Fortsetzung der Gruppenarbeiten
12:30 Uhr – Mittagspause
15:30 Uhr – Abschlusspräsentationen
16:30 Uhr – Preisübergabe
17:00 Uhr – Ende

Termine

Kickoff Berlin

17.-18. Juni 2017
Fabrik 23
Gerichtstraße 23, 13347 Berlin

Fotos & Videos

Projektpartner

  • partner.name
  • partner.name
  • partner.name
  • partner.name
  • partner.name